Gewinner 2017

Für den Tourismuspreis Kanton Solothurn 2017 hat die Jury (Thomas Allemann, Andrea Portmann, René Misteli) die Seilbahn Weissenstein mit dem 5. Tourismuspreis des Kanton Solothurn Tourismus ausgezeichnet.


Folgende Projekte wurden für den Tourismuspreis 2017 nominiert:

Region Olten Tourismus – Olten LiteraTourStadt mit dem Schweizer Schriftstellerweg
Der Schweizer Schriftstellerweg umfasst 3 Touren mit insgesamt 24 Hörstationen. Die Bestsellerautoren Alex Capus, Franz Hohler und Pedro Lenz sind alle mit der Stadt eng verbunden sind lesen ihre Geschichten selber vor.  Die Geschichten sind immer mit persönlichen Erlebnissen der Literaten zu den Standorten verknüpft, was den Weg in seiner Art einmalig macht. Hinzu kommt die LiteraThek mit weiteren 9 Hörstationen mit Erzählungen von Lisa Christ, Daniel Kissling, Walter Millns, Rhaban Straumann, Rolf Strub und Kilian Ziegler.

Seilbahn Weissenstein
2014 wurde die neue 6er Panorarmagondelbahn auf den Weissenstein eröffnet. Die Kabinenumflaufbahn bringt Gäste auf den Solothurner Hausberg. Hauptattraktionen auf dem Berg sind die neue Seilbahn, die Gastronomie sowie das Kurhaus mit seiner Aussichtsterrasse mit Blick vom Säntis bis zum Montblanc. Im Winter bestehen Möglichkeiten für Winterwanderungen, Schlitteln, Schneeschulaufen und Langlauf.

Tissot Velodrome
Das Tissot Velodrome ist das Nationalstadion des Bahnradsportes der Schweiz und die Ausbildungsstätte zukünftiger Radsporthelden. Die Multifunktionshalle bietet nebst dem Radsport viele Entfaltungsmöglichkeiten für andere Sportarten, sowie für Kultur und Wirtschaft. Das Tissot Velodrome beherbergt 14 Zimmer sowie ein Restaurant mit rund 80 Sitzplätzen. An den Rennen Reisen nationale wie auch internationale Gäste aus der ganzen Welt ins Tissot Velodrome. Nebst sportlichen Anlässen finden im Tissot Velodrome jährlich aus Messen, Ausstellungen, Generalversammlungen oder zahlreiche Privat- oder Businessanlässe statt.


 

Folgende 15 Projekte wurden für den Tourismuspreis 2017 eingereicht:

Jugendhaus Don Bosco
Die Stiftung Jugendhaus Don Bosco führt ein Haus in Himmelried, welches für Kinder- und Jugendorganisationen zur Verfügung steht.

Holzweg Thal
Der Erlebnisweg im Naturpark Thal, auf welchem der Wald und das Naturprodukt Holz auf künstlierische und spielerische Weise endeckt werden kann.

Theater Orchester Biel Solothurn – Alpenroute der europäischen Route Historischer Theater
Die Alpen-Route verbindet historische Theater in Süddeutschland und der Schweiz zu einem kulturtouristischen Gesamterlebnis.

Spielplatz Gilgenzwerg Nunningen
In Nunningen soll ein naturnaher und behindertengerechter Erlebnisspielplatz mit Feuerstelle für die ganze Region entstehen.

Energy Park
Einzigartige Museumslocation für Events und Museumsbesucher.

Region Olten Tourismus – Olten LiteraTourStadt
Der Schweizer Schriftstellerweg umfasst 3 Touren. Die Bestsellerautoren Alex Capus, Franz Hohler und Pedro Lenz lesen ihre Geschichten verknüpft mit persönlichen Erlebnissen zu den Standorten vor.

Solothurner Chästag
Markt mit regionalen Spezialitäten in der Vorstadt von Solothurn inklusive Alpabzug.

Grenchen Tourismus
Schneeschueh Trails auf dem Grenchenberg.

Die Grüne Fee – Absinthebar
Die erste Absinthebar der Schweiz und fester Bestandteil des Solothurner Tourismus- und Kulturangebots.

Light-Run Solothurn
Der Light-Run Solothurn ist der erste Nachtlauf der Schweiz auf einer Laufstrecke von 5km, angreichert mit Erlebniszonen.

Seilbahn Weissenstein
6er Panorarmagondelbahn, die auf den Solothurner  Hausberg führt.

Tissot Velodrome
Das Tissot Velodrome ist das Nationalstadion des Bahnradsportes der Schweiz . Die Multifunktionshalle bietet viele Entfaltungsmöglichkeiten für andere Sportarten, sowie für Kultur und Wirtschaft.

Biehler Stiftungsberatungen und Management
Unterstützung des von der Swiss Philanthropy Academy lancierten Global Intensiv Course of Corporate Social Responsability and Philanthropy, welches südkoreanische Studenten an den Wallierhof als Campus bringt.

Mensch Solothurn – City Guide Solothurn
Das Magazin, das Gesichter aus der Region porträtiert, das Bewusstsein der Region stärken will und Kultur, Tourismus, WIrtschaft und die Menschen aus der Region verbindet.

Aarefähre Wolfwil
Fährbetrieb am Gierseil nach alter Tradition, angetrieben nur mit Hilfe der Wasserströmung.

Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit den Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutz