Nominationen

Folgende Projekte sind für den Tourismuspreis 2019 nominiert:
Die Preisverleihung findet am Montag, 20. Mai 2019 im Alten Spital statt.

LightRun
Der LightRun ist schweizweit die einzige Laufveranstaltung ohne Zeitmessung, die Sport, Kultur und Party miteinander verknüpft. Die Teilnehmer-Kapazität wurde jährlich erhöht (1000-1800 TeilnehmerInnen). Der Lauf führt bei Dunkelheit 5 Kilometer durch die Stadt Solothurn, vorbei an 11 Sehenswürdigkeiten und endet mit einer farbenfrohen Ziellinien-Party. Die LäuferInnen durchlaufen auf der Strecke verschiedene Eventzonen.

BikeDays
Seit 2009 realisiert die BikeDays.ch GmbH das nationale Velofestival Bike Days in Solothurn. Es ist ein Publikumsmagnet für 25‘000 Besucher aus der ganzen Schweiz und der wichtigste Treffpunkt der Schweizer Velobranche. Die Bike Days beinhalten eine grosse Expo mit den neusten Produkten, Dienstleistungen und touristischen Angeboten, Teststrecken in und um Solothurn für den Velotest, internationale Contests, Shows und eine Vielzahl an Wettbewerben und Workshops. Da treffen sich Olympiasieger, Weltmeister, Amateure, Freizeitsportler, aber auch schon die Kleinsten, die beim Laufrad-Parcours ihre Runden drehen.

Weissenstein-Schwinget
Im Jahre 2000 wurde der Weissenstein-Schwinget vom ESV in den auserwählten Kreis der Bergkranzfeste aufgenommen. Damit ist das Jahre 1947 erstmals durchgeführte Regionalschwingfest zu einem Anlass von nationaler Bedeutung aufgestiegen und steht auf der gleichen Stufe wie die bekannten Klassiker und zählt alljährlich zu den Höhepunkten im Festkalender.

Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit den Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutz